UND DAS FLEISCH WARD WORT

  • Rok vydání: 2018

  • Počet stran: 84

  • Vazba: šitá, pevné desky [Einband: Hardcover, gebunden]

  • Formát: 130 × 200 mm

  • ISBN: 978-80-7443-287-3

  • Aus dem Tschechischen
  • übersetzt von:
  • Kristina Kallert, Christa Rothmeier
  • Graphische Gestaltung:
  • Kateřina Wewiorová

KNIHA
Vaše cena 229 Kč
Běžná cena 249 Kč
Skladem

EUGEN BRIKCIUS – Ein philosophierender Dichter in Prosa und Lyrik, der auf Tschechisch, Deutsch, Englisch und Latein schreibt. Anknüpfungen an den Dadaismus und Huldigungen der Mystifi kation gehören ebenso zu seinem Schaffen wie die Organisation von Events und Happenings als bildender Künstler. Seine Texte vereinen dionysische und apollinische Prinzipien: Sie sind ein wahrer Sinnesrausch, zielen aber gleichzeitig auf Vollkommenheit, Schönheit und Vernunft ab. Er liebt die Entmystifi zierung, nur um den Mythos sogleich wieder neu zu schaff en: den Eigenmythos.

 

„Zweitausend Jahre lang wurde uns die Frohbotschaft verkündet, das Wort sei Fleisch geworden. Wahrscheinlich damit wir es besser verstehen. Nun aber kommt Eugen Brikcius und dreht die Sache einfach um, „Und das Fleisch ward Wort“, womit wieder alles auf Anfang gestellt wäre. Denn, wir wissen ja, am Anfang war das Wort. Nur daß es jetzt beim Autor ist und nicht bei Gott.“ BERNHARD SETZWEIN

 

Herausgegeben mit freundlicher Unterstützung des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds.

Loading...
Tento web používá k poskytování služeb, personalizaci reklam a analýze návštěvnosti soubory cookie. Používáním tohoto webu s tím souhlasíte.
Souhlasím